Rotes Angebote-Bild
Deutsche Flagge
Oranges Angebote-Bild
Flussreisen
Reiseziele
Flussschiffe
Angebote
Themen
Seereisen
Reiseziele
Hochsee-Schiffe
Gruppenreisen
Themenreisen
Länderreisen
Reiseziele
Flüsse
Länder
Info & Service
Informationen
Rund um Ihre Reise
Sie erreichen uns von
Montag bis Freitag, 09:00 - 18:00 Uhr, unter:
+49 (0) 9236 92100
Nach oben Button

Sorglos verreisen mit dem Reiseschutz der HanseMerkur

Damit Sie die schönste Zeit des Jahres sorgenfrei und unbeschwert genießen können, bieten wir Ihnen zusammen mit der HanseMerkur Reiseversicherung maßgeschneiderte Versicherungspakete für Ihre persönliche Absicherung auf Reisen an - und das weltweit.

Sie können jede unserer Reiseversicherungen bequem online abschließen und sich auf Ihre Kreuzfahrt freuen, ohne sich Gedanken um Kosten für Reiserücktritt oder Krankheit machen zu müssen.
Neu bei DCS: Wir inkludieren für Sie bei Abschluss einer Reiseversicherung den Corona-Ergänzungsschutz gratis dazu.

Unsere Reiseversicherungen im Überblick

Urlaubsgarantie
Reise-Rücktrittsversicherung + Urlaubsgarantie
Die Reise-Rücktrittsversicherung übernimmt die Kosten vor der Reise, wenn Sie diese nicht oder nur verspätet antreten können.
Die Urlaubsgarantie schützt Sie während der Reise, wenn Sie diese z.B. abbrechen müssen.

20% Selbstbehalt nur bei ambulanten Behandlungen von unerwarteten und schweren Erkrankungen.
Premium-Schutz
DCS 5-Sterne-Premium-Schutz
Der Premiumschutz sichert Ihre Kreuzfahrt perfekt ab.
Denn hier erhalten Sie die wichtigsten Reiseversicherungen inklusive Reise-Krankenversicherung praktisch in einem Paket.
  • Reise-Rücktrittsversicherung
  • Urlaubsgarantie (Reise-Abbruchversicherung)
  • Reise-Krankenversicherung
  • Notfall-Versicherung
  • Reise-Unfallversicherung
  • Reisegepäck-Versicherung (bis 2000,-€ je versicherte Person)
  • Kreuzfahrtschutz
  • Corona-Ergänzungsschutz (Ohne Selbstbehalt)

20% Selbstbehalt nur bei ambulanten Behandlungen von unerwarteten und schweren Erkrankungen.

Informationen zum Download

Versicherungsprämien

Informationsblatt zur Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung

Informationsblatt zur 5-Sterne Reiseversicherung

Warum benötigt man eine Reiseversicherung?

  • Gibt Ihnen die Sicherheit, dass Sie im Fall des Falles nicht auf hohen Kosten sitzen bleiben.
  • Schützt vor unvorhersehbaren Risiken, die auf einer Reise auftreten können, z.B. hohe Arztrechnungen in Folge eines medizinischen Notfalls, der Ersatz des Geldwertes von Wertgegenständen nach einem Diebstahl.
  • Auch vor der Reise schützt die Versicherung: Kann die Reise z.B. wegen Krankheit nicht angetreten werden, springt die Reise-Rücktrittsversicherung ein und ersetzt die Stornokosten. Diese sind insbesondere bei kurzfristigen Buchungen höher!


Bis wann kann ich eine Reiseversicherung bei DCS abschließen?

Am besten wird die Reiseversicherung gleich bei der Buchung mitgebucht. Sie können bis 30 Tage vor Abreise den entsprechenden Versicherungsschutz hinzubuchen. Liegen zwischen Reisebuchung und Abreise weniger als 30 Tage, muss der Abschluss der Reiseversicherung spätestens am 3. Werktag nach Reisebuchung erfolgen.


Was ist genau versichert?

Reiserücktrittsversicherung

  • Vertraglich geschuldete Stornokosten bei Nichtantritt
  • Hinreise-Mehrkosten bei verspätetem Reiseantritt
  • Versäumen des Kreuzfahrtschiffes
  • Umbuchungsgebühren
  • Vermittlerentgelte
  • Übernahme des Einzelzimmer-Zuschlages max. bis zur Höhe der Kosten bei Komplettstornierung

Urlaubsgarantie = Reiseabbruch-Versicherung

  • Volle Reisepreiserstattung bei Reiseabbruch innerhalb der ersten Hälfte der gebuchten Reise (max. bis zum 8. Reisetag)
  • Erstattung nicht in Anspruch genommener Reiseleistungen
  • Anteilige Reisepreiserstattung bei Unterbrechung der Reise
  • Zusätzliche Rückreise- und Unterkunftskosten
  • Nachreisekosten bei Reiseunterbrechung
  • Verspätungsschutz bei Verspätung eines öffentlichen Verkehrsmittels von mehr als 2 Stunden und Versäumnis des Anschlussverkehrsmittels, Erstattung der zusätzlichen Kosten
  • Mehrkosten für verlängerten Aufenthalt und Rückreise bei verspäteter Rückreise
  • Leistungen gelten auch für vor Ort gebuchte Reiseleistungen (Landausflüge) im Rahmen der Versicherungssumme 

Corona-Ergänzungsschutz

Stornokostenabsicherung vor der Reise bei:

  • häuslicher Isolation (Quarantäne) infolge einer behördlichen Maßnahme (z.B. Anordnung) oder einer Anordnung durch berechtigte Dritte (z.B. Arzt) 
  • Verweigerung der Beförderung bzw. Betretens des versicherten Mietobjektes durch berechtigte Dritte (z. B. Flughafenpersonal, Vermieter) am Tag der Hin, bzw. Rückreise

Erstattung: 

  • der entstandenen Storno- oder Umbuchungskosten
  • des Einzelzimmer-Zuschlags bei Teilstornierung
  • der Rückreise-Mehrkosten z.B. für Hotel oder Flug

Notfallversicherung

  • Such-, Rettungs-, Bergungskosten bei einem Unfall in Deutschland
  • Krankentransport in Deutschland
  • Organisation und Kostenübernahme für die Überführung eines Verstorbenen oder Bestattung am Aufenthaltsort in Deutschland
  • Hilfe bei Verlust von Reise-Zahlungsmitteln
  • Hilfe bei Strafverfolgung
  • Schutzengel Auto: Erstattung des Selbstbehaltes im Rahmen der KFZ-Kaskoversicherung bis 500,- bei erheblichem Schaden am Auto während der Reisezeit (mind. 2500,-€)
  • Schutzengel für zu Hause: Bei erheblichem Schaden am Eigentum ist die Organisation der Rückreise und Übernahme der zusätzlichen Reisekosten + Kostenübernahme für erforderliche Notreparaturen bis zu 500,- € abgedeckt

Reisegepäckversicherung

  • Abhandenkommen oder Beschädigung des Reisegepäcks
  • Versicherungssumme: 2.000,- € pro Person
  • Kostenersatz bis 500,- € für notwendige Ersatzkäufe, wenn das Reisegepäck nicht fristgerecht ausgeliefert wird

Reise-Krankenversicherung

Bei Krankheit oder Unfall im Ausland erstattet die HanseMerkur Ihnen die Kosten für:

  • Ambulante Behandlung beim Arzt
  • Stationäre Heilbehandlung im Krankenhaus
  • Schmerzstillende Zahnbehandlungen, Zahnfüllungen in einfacher Ausführung sowie Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz
  • Ärztlich verordnete Arznei- und Verbandmittel und Hilfsmittel
  • Ärztlich verordnete Massagen, medizinische Packungen, Inhalationen und Krankengymnastik
  • Schwangerschaftskomplikationen, Frühgeburten
  • Schwangerschaftsuntersuchungen und Entbindungen, wenn die Schwangerschaft während Reise eintritt
  • Notwendige Heilbehandlung des neugeborenen Kindes bei Frühgeburten im Ausland (unbegrenzte Deckung)
  • Krankentransport zum nächsterreichbaren Arzt/Krankenhaus und zurück in die Unterkunft
  • Medizinisch sinnvoller und vertretbarer Rücktransport
  • Überführung und Bestattung im Ausland
  • Begleitperson im Krankenhaus und Reisebetreuung für Kinder bis zum 18. Lebensjahr
  • Information über Ärzte vor Ort
  • Informationsübermittlung zwischen Ärzten
  • Arzneimittelversand
  • Gepäckrückholung

Reise-Unfallversicherung

Leistungen oder Kostenübernahme, z.B. für

  • Bergungskosten - bis zu 5.000,- EUR
  • Kosmetische Operationen - bis zu 5.000,- EUR
  • Im Invaliditätsfall - bis zu 40.000,- EUR (Kinder bis 18 J. 10.000,- EUR)
  • Todesfall - bis zu 20.000,- EUR (Kinder bis 18 J. 10.000,- EUR)

Kreuzfahrtschutz

  • Erstattung der Nachreisekosten, wenn aus versichertem Grund oder Verspätung >2 Stunden eines Verkehrsmittels das Schiff verpasst wird
  • Bei Seekrankheit Erstattung u.a. von nicht genutzten Reiseleistungen oder vorab gebuchten Landausflügen
  • Bei verspäteter Ankunft des Reisegepäcks: Ersatzkäufe


Habe ich einen Selbstbehalt?

Kein Selbstbehalt in folgenden Fällen:

  • Unfallverletzung
  • Schwangerschaft
  • Unerwartete und schwere Erkrankung mit stationärer Behandlung
  • Erheblicher Schaden am Eigentum
  • Unerwarteter Arbeitsplatzwechsel
  • Betriebsbedingte Kündigung Kurzarbeit
  • Arbeitsplatzaufnahme aus der Arbeitslosigkeit heraus 

20% Selbstbehalt im folgenden Fall:

  • Bei ambulanten Behandlungen von unerwarteten und schweren Erkrankungen


Werden Umbuchungsgebühren erstattet?

Die HanseMerkur Reiseversicherung erstattet Ihnen die Umbuchungskosten bis maximal 30 € pro Person/Objekt. Dafür muss bis spätestens 42 Tage vor Reiseantritt umgebucht worden sein ohne Rücktrittsbegründung. Sollten Sie aus einem in der Reise-Rücktrittsversicherung angegebenen Grund umbuchen, erstatten wir bis zur Höhe der Stornogebühr. Der Versicherungsschutz gilt für die Reise-Rücktrittsversicherung.


Wie erreiche ich die HanseMerkur Reiseversicherung im Notfall?

Für Notfälle während der Reise gibt es die so genannte "Notfallversicherung". Dafür wurde der weltweite Reise-Notruf-Service eingerichtet. Sie erreichen die Mitarbeiter der HanseMerkur rund um die Uhr unter der Telefonnummer +49 40 55557877.


Welche Unterlagen reiche ich im Schadenfall ein?

Im Schadenfall benötigt die HanseMerkur grundsätzlich folgende Unterlagen und Angaben:

  • Kopie der Buchungsbestätigung des Veranstalters
  • Kopie des Versicherungsnachweises
  • Zur Überweisung des eventuellen Erstattungsbetrags die Angabe der Bankverbindung des Empfängers (bei Auslandsüberweisungen die IBAN-Nummer und den BIC-Code)
  • Adressdaten des Versicherungsnehmers

Abhängig von der Versicherungsart spezielle Dokumente - weitere Infos erhalten Sie hier: https://www.hmrv.de/schadenmeldung

Schaden Online melden

Der schnellste Weg für Ihre Schadenmeldung für die Auslandskrankenversicherung, die Reiserücktrittsversicherung und die Reiseabbruchversicherung ist das Onlineformular. Einfach ausfüllen und die notwendigen Dokumente hochladen.

mein-hmrv.de/service/schadenmeldung


Kann ich meine Reiseversicherung stornieren?

Die Reiseversicherungen können bis 14 Tage nach Buchung widerrufen werden. Danach ist eine Stornierung der Versicherung nicht mehr möglich. Es werden 100% Stornokosten fällig.



Wir bieten Ihnen im Rahmen unserer Reiseschutz-Vermittlungstätigkeit eine Beratung an. Für diese Tätigkeit erhalten wir Provisionen sowie andere Zuwendungen, die in der Versicherungsprämie bereits enthalten sind.
IHK-Registrierungsnummer: 34GewO: D - 85 CG -83 ZFM-72
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29, 10178 Berlin
Telefon: +49 (0)180 600 5850 (Festnetzpreis 0,20 EUR/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 EUR/Anruf)
Registerabruf unter www.vermittlerregister.info

Beschwerdestelle bei Streitigkeiten mit Versicherungsvermittlern:
Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32,
10006 Berlin
www.versicherungsombudsmann.de