Rotes Angebote-Bild
Deutsche Flagge
Deutsche Flagge
Oranges Angebote-Bild
Flussreisen
Reiseziele
Flussschiffe
Themen
Seereisen
Reiseziele
Schiffe
Gruppenreisen
Gruppenreisen Deutschland
Gruppenreisen Europa
Reiseziele
Flüsse
Länder
Info & Service
Reiseinformationen
Service & Aktuelles
english
Sie erreichen uns von
Montag bis Freitag, 09:00 - 18:00 Uhr, unter:
+49 (0) 9236 92100
Nach oben Button
Flusskreuzfahrt | Rhein 12 Tage Tour-NR: RB-AL21-016
Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrt auf dem Rhein
Erleben Sie erholsame Feiertage und einen unvergesslichen Jahreswechsel an Bord der DCS Alemannia.

11 Nächte ab € 1149,-

Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrt auf dem Rhein

Genießen Sie erholsame Weihnachtsfeiertage und erleben Sie bei dieser 12-tägigen Flusskreuzfahrt zu Weihnachten und Silvester einen einzigartigen Jahreswechsel in Amsterdam. Lassen Sie sich an den Feiertagen in der gemütlichen Atmosphäre an Bord der DCS Alemannia verwöhnen und genießen Sie die köstlichen Spezialitäten der Küchencrew. Außerdem erwarten Sie bei Ihrer Flussreise in den einzelnen Reisestationen entlang des Rheins viele kulturelle Highlights.

Reisen Sie ganz bequem mit Ihrem Flusskreuzfahrtschiff in viele schöne Städte wie Koblenz, Mainz, Wiesbaden, Rüdesheim, Köln sowie Rotterdam, Antwerpen, Dordrecht, Amsterdam, Arnheim und Nijmegen. Neben den Stadtrundgängen in diesen Städten führen weitere Ausflüge Sie nach Den Haag, Delft und Brügge. Als weitere Highlight können Sie bei den Grachten- und Hafenrundfahrten in Amsterdam und Rotterdam diese Städte mal von einer ganz anderen Seite erkunden.

An Heiligabend erwarten Sie neben einem feierlichen Galadinner auch die Möglichkeit in Boppard eine Christmette zu besuchen. Am Silvesterabend in steht dann ein weiteres Galadinner und ein überwältigendes Feuerwerk über den Dächern von Amsterdam auf dem Programm. Beschenken Sie sich zum Jahresende bei dieser interessanten Flussreise mit einem außergewöhnlichen Jahreswechsel und entspannte Feiertage an Bord der DCS Alemannia ganz ohne Stress und Hektik.
Sommerrabatt
€ 250
p. P. sparen bei
Buchung bis
30.09.2021
Reise Highlights
  • Faszinierende Rheinlandschaft
  • Silvester in Amsterdam
  • Weihnachten auf dem Rhein
  • Vollpension
Rufen Sie uns gerne an unter:
+49 (0) 9236 92100
Mo - Fr von 9 bis 18 Uhr
Ihr DCS Reiseteam

Reiseverlauf ab 23.12.2021

Reisetag Reisestation Ankunft Abfahrt Ablauft
23.12.2021Köln 21:30Einschiffung ab 15:30 Uhr
24.12.2021Koblenz07:0013:00weihnachtlicher Stadtrundgang Koblenz € 29
Boppard15:00 Möglichkeit zum Besuch der Christmette
25.12.2021Boppard 08:00
Mainz15:00 Stadtrundgang Mainz € 25
26.12.2021Mainz 08:00
Wiesbaden 09:0013:00Stadtrundgang Wiesbaden € 25
Rüdesheim14:3023:00Stadtrundgang Rüdesheim mit Glühwein € 29
27.12.2021Köln08:0015:00 Zeit zur freien Verfügung (kein Mittagessen an Bord)
28.12.2021Rotterdam06:0022.00Stadt- und Hafenrundfahrt Rotterdam € 49
Ausflug Den Haag u. Delft € 49
29.12.2021Antwerpen08:0021:30Stadtbesichtigung Antwerpen € 39
Ausflug Brügge € 49
30.12.2021Dordrecht06:0012:00Stadtbesichtigung Dordrecht € 29
31.12.2021Amsterdam
01.01.2022Amsterdam Stadt- und Grachtenrundfahrt Amsterdam € 49
Amsterdam 02:00
Arnheim13:00 Stadtrundgang Arnheim € 25
02.01.2022Arnheim 05:00
Nijmegen08:0014:00Stadtrundgang Nijmegen € 25
03.01.2022Köln08:00 Ausschiffung nach dem Frühstück

Ihr Reiseablauf im Überblick

Termin (Dauer: 12 Tage)
Preis pro Person ab*
Sommerrabatt
Jetzt kräftig sparen mit dem DCS-Sommerrabatt bei Buchung bis 30.09.2021
Vorteilsreisen
Stark in Preis/Leistung
Do 23.12.2021 - Mo 03.01.2022
1149 € ab 1149 € p.P.
Deck
Kategorie
Kabine
Katalogpreis
Preis p. P.
Hauptdeck
HD3
3-Bett Hauptdeck
1399 €
1149 €
1149 € p. P.

Bitte wählen Sie Ihre Wunschkabine in dieser Kabinenkategorie:
Nicht buchbare Kabine 136
Nicht buchbare Kabine 134
Nicht buchbare Kabine 132
Nicht buchbare Kabine 130
Nicht buchbare Kabine 128
Nicht buchbare Kabine 126
Nicht buchbare Kabine 124
Nicht buchbare Kabine 122
Nicht buchbare Kabine 120
Nicht buchbare Kabine 135
Nicht buchbare Kabine 133
Nicht buchbare Kabine 131
Nicht buchbare Kabine 129
Nicht buchbare Kabine 127
Nicht buchbare Kabine 125
Nicht buchbare Kabine 123
Nicht buchbare Kabine 121
Nicht buchbare Kabine 119
Nicht buchbare Kabine 117
Nicht buchbare Kabine 112
Nicht buchbare Kabine 110
Nicht buchbare Kabine 108
Nicht buchbare Kabine 106
Nicht buchbare Kabine 104
Nicht buchbare Kabine 102
Nicht buchbare Kabine 100
Nicht buchbare Kabine 111
Nicht buchbare Kabine 109
Nicht buchbare Kabine 107
Nicht buchbare Kabine 105
Nicht buchbare Kabine 103
Nicht buchbare Kabine 101
Nicht buchbare Kabine 140
Nicht buchbare Kabine 138
Nicht buchbare Kabine 116
Nicht buchbare Kabine 114
Nicht buchbare Kabine 139
Nicht buchbare Kabine 137
Nicht buchbare Kabine 115
« « « «
Nicht verfügbare Kabinen sind eventuell in anderer Kabinenkategorie desselben Decks verfügbar

Hauptdeck
HA2
2-Bett Hauptdeck achtern
1699 €
1449 €
1449 € p. P.
Hauptdeck
HV2
2-Bett Hauptdeck vorne
1799 €
1549 €
1549 € p. P.
Hauptdeck
HD2
2-Bett Hauptdeck
1949 €
1699 €
1699 € p. P.

Bitte wählen Sie Ihre Wunschkabine in dieser Kabinenkategorie:
Nicht buchbare Kabine 136
Nicht buchbare Kabine 128
Nicht buchbare Kabine 124
Nicht buchbare Kabine 120
Nicht buchbare Kabine 118
Nicht buchbare Kabine 133
Nicht buchbare Kabine 127
Nicht buchbare Kabine 123
Nicht buchbare Kabine 121
Nicht buchbare Kabine 119
Nicht buchbare Kabine 117
Nicht buchbare Kabine 112
Nicht buchbare Kabine 110
Nicht buchbare Kabine 108
Nicht buchbare Kabine 104
Nicht buchbare Kabine 109
Nicht buchbare Kabine 105
Nicht buchbare Kabine 103
Nicht buchbare Kabine 116
Nicht buchbare Kabine 114
Nicht buchbare Kabine 137
Nicht buchbare Kabine 113
« « « «
Nicht verfügbare Kabinen sind eventuell in anderer Kabinenkategorie desselben Decks verfügbar

Hauptdeck
HD1
2-Bett Hauptdeck Einzelbelegung
3099 €
2849 €
2849 € p. P.
Oberdeck
OD3
3-Bett Oberdeck
1979 €
1729 €
1729 € p. P.

Bitte wählen Sie Ihre Wunschkabine in dieser Kabinenkategorie:
Nicht buchbare Kabine 242
Nicht buchbare Kabine 240
Nicht buchbare Kabine 238
Nicht buchbare Kabine 236
Nicht buchbare Kabine 244
Nicht buchbare Kabine 243
Nicht buchbare Kabine 241
Nicht buchbare Kabine 239
Nicht buchbare Kabine 237
Nicht buchbare Kabine 235
Nicht buchbare Kabine 226
Nicht buchbare Kabine 224
Nicht buchbare Kabine 222
Nicht buchbare Kabine 220
Nicht buchbare Kabine 218
Nicht buchbare Kabine 216
Nicht buchbare Kabine 214
Nicht buchbare Kabine 212
Nicht buchbare Kabine 210
Nicht buchbare Kabine 208
Nicht buchbare Kabine 206
Nicht buchbare Kabine 204
Nicht buchbare Kabine 202
Nicht buchbare Kabine 225
Nicht buchbare Kabine 223
Nicht buchbare Kabine 221
Nicht buchbare Kabine 219
Nicht buchbare Kabine 217
Nicht buchbare Kabine 215
Nicht buchbare Kabine 213
Nicht buchbare Kabine 211
Nicht buchbare Kabine 209
Nicht buchbare Kabine 207
Nicht buchbare Kabine 205
Nicht buchbare Kabine 203
Nicht buchbare Kabine 249
Nicht buchbare Kabine 250
Nicht buchbare Kabine 200
Nicht buchbare Kabine 201
Nicht buchbare Kabine 234
Nicht buchbare Kabine 233
Nicht buchbare Kabine 246
Nicht buchbare Kabine 245
Nicht buchbare Kabine 247
Nicht buchbare Kabine 232
Nicht buchbare Kabine 230
Nicht buchbare Kabine 228
Nicht buchbare Kabine 231
Nicht buchbare Kabine 229
Rezeption Treppenlift « « «
Nicht verfügbare Kabinen sind eventuell in anderer Kabinenkategorie desselben Decks verfügbar

Oberdeck
OA2
2-Bett Oberdeck achtern
2049 €
1799 €
1799 € p. P.
Oberdeck
OV2
2-Bett Oberdeck vorne
2149 €
1899 €
1899 € p. P.
Oberdeck
OD2
2-Bett Oberdeck
2349 €
2099 €
2099 € p. P.

Bitte wählen Sie Ihre Wunschkabine in dieser Kabinenkategorie:
Nicht buchbare Kabine 238
Nicht buchbare Kabine 244
Nicht buchbare Kabine 237
Nicht buchbare Kabine 235
Nicht buchbare Kabine 226
Nicht buchbare Kabine 222
Nicht buchbare Kabine 216
Nicht buchbare Kabine 214
Nicht buchbare Kabine 208
Nicht buchbare Kabine 206
Nicht buchbare Kabine 202
Nicht buchbare Kabine 221
Nicht buchbare Kabine 215
Nicht buchbare Kabine 209
Nicht buchbare Kabine 207
Nicht buchbare Kabine 203
Nicht buchbare Kabine 234
Nicht buchbare Kabine 233
Nicht buchbare Kabine 246
Nicht buchbare Kabine 245
Nicht buchbare Kabine 247
Nicht buchbare Kabine 248
Nicht buchbare Kabine 232
Nicht buchbare Kabine 230
Nicht buchbare Kabine 228
Nicht buchbare Kabine 231
Nicht buchbare Kabine 227
Rezeption Treppenlift « « «
Nicht verfügbare Kabinen sind eventuell in anderer Kabinenkategorie desselben Decks verfügbar

Oberdeck
SUI
Suite
2999 €
2749 €
2749 € p. P.

Bitte wählen Sie Ihre Wunschkabine in dieser Kabinenkategorie:
Nicht buchbare Kabine 242
Nicht buchbare Kabine 240
Nicht buchbare Kabine 238
Nicht buchbare Kabine 236
Nicht buchbare Kabine 244
Nicht buchbare Kabine 243
Nicht buchbare Kabine 241
Nicht buchbare Kabine 239
Nicht buchbare Kabine 237
Nicht buchbare Kabine 235
Nicht buchbare Kabine 226
Nicht buchbare Kabine 224
Nicht buchbare Kabine 222
Nicht buchbare Kabine 220
Nicht buchbare Kabine 218
Nicht buchbare Kabine 216
Nicht buchbare Kabine 214
Nicht buchbare Kabine 212
Nicht buchbare Kabine 210
Nicht buchbare Kabine 208
Nicht buchbare Kabine 206
Nicht buchbare Kabine 204
Nicht buchbare Kabine 202
Nicht buchbare Kabine 225
Nicht buchbare Kabine 223
Nicht buchbare Kabine 221
Nicht buchbare Kabine 219
Nicht buchbare Kabine 217
Nicht buchbare Kabine 215
Nicht buchbare Kabine 213
Nicht buchbare Kabine 211
Nicht buchbare Kabine 209
Nicht buchbare Kabine 207
Nicht buchbare Kabine 205
Nicht buchbare Kabine 203
Nicht buchbare Kabine 249
Nicht buchbare Kabine 250
Nicht buchbare Kabine 200
Nicht buchbare Kabine 201
Nicht buchbare Kabine 234
Nicht buchbare Kabine 246
Nicht buchbare Kabine 245
Nicht buchbare Kabine 247
Nicht buchbare Kabine 248
Nicht buchbare Kabine 232
Nicht buchbare Kabine 230
Nicht buchbare Kabine 228
Nicht buchbare Kabine 231
Nicht buchbare Kabine 229
Nicht buchbare Kabine 227
Rezeption Treppenlift « « «
Nicht verfügbare Kabinen sind eventuell in anderer Kabinenkategorie desselben Decks verfügbar

Oberdeck
OD1
2-Bett Oberdeck Einzelbelegung
3749 €
3499 €
3499 € p. P.

Inklusive
Zubuchbar
  • Flusskreuzfahrt mit der DCS Alemannia
  • Übernachtung in Kabinen der gebuchten Kategorie
  • Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen
  • Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen im Wechsel mit
  • Mitternachtssnack laut Ausflugsprogramm
  • Kaffee/Tee nach Mittag- und Abendessen
  • herzhafte Suppe bei der Einschiffung
  • Begrüßungs- und Abschiedscocktail
  • Willkommens- und Galadinner
  • Veranstaltungen und Bordprogramm z.B. Piratenabend, Apfelstrudel- oder
  • Kaiserschmarrn - Präsentation
  • täglich Live-Musik in der Panoramabar
  • Nutzung der Schiffseinrichtungen wie Swimmingpool und Sonnenliegen
  • DCS-Kreuzfahrtleitung
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, sämtliche Hafen- und Schleusengeb?hren
Nicht im Reisepreis enthalten:
An- und Abreise, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
Weihnachtlicher Stadtrundgang Koblenz (29 € p. P.)
Koblenz - die Residenzstadt am "Deutschen Eck" - ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Zur Weihnachtszeit verwandelt sich die Römerstadt alljährlich in ein stimmungsvolles Vorweihnachtsparadies: Der Duft von frisch gerösteten Mandeln, von Glühwein und Lebkuchen zieht durch die Straßen. Der Stadtrundgang führt Sie vorbei am historischen, weihnachtlich geschmückten Rathaus mit dem Schängelbrunnen und an vielen weiteren interessanten Punkten der Stadt. So sehen Sie etwa die "Alte Münze", ein ehemaliges Münzmeisterhaus der kurfürstlichen Münze auf dem Münzplatz. Ebenfalls auf dem Münzplatz befindet sich das Geburtshaus des Fürsten Metternich. Ebenfalls sehenswert ist die Balduinbrücke, die Zweitälteste, noch erhaltene Brücke die über die Mosel führt. Die Brücke stammt aus dem 14. Jahrhundert.

Stadtrundgang Mainz (25 € p. P.)
Im Rahmen Ihres Stadtrundganges können Sie die malerische Altstadt der Stadt Mainz entdecken. Diese erinnert noch klar an das mittelalterliche und frühneuzeitliche Stadtbild mit ihren verwinkelten Gassen, den Fachwerkhäusern, den barocken Adelshäusern sowie der katholischen Pfarrkirche St. Stephan mit seinen einzigartigen blauen Glasfenstern von Marc Chagall. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der gewaltige, zu den Kaiserdomen zählende Dom St. Martin, sowie die vielen bedeutenden Plätze, Denkmäler und interessanten Museen wie zum Beispiel das Gutenberg-Museum.

Stadtrundgang Wiesbaden (25 € p. P.)
Während Ihres Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes und Überraschendes über die Geschichte und das Leben in der hessischen Landeshauptstadt. Ob Kurhaus, Hessisches Staatstheater oder imposante Villen - repräsentative Bauten prägen das Gesicht der Stadt. Hier in der "Stadt der heißen Quellen" gibt es rund um das Thermalwasser, die Brunnen und Wiesbaden als Weltkurstadt des 19. Jahrhunderts Eindrucksvolles zu berichten. Der Rundgang führt unter anderem auf den Schlossplatz mit altem und neuem Rathaus, zur Marktkirche als höchstes Gebäude der Stadt und zum ehemaligen Stadtschloss der Herzöge von Nassau, heute Sitz des Hessischen Landtags.

Stadtrundgang Rüdesheim-Glühwein (29 € p. P.)
Ihr Stadtrundgang durch Rüdesheim beginnt an der Anlegestelle, wo Sie Ihr Gästeführer bereits erwartet. Während der Führung durch die Altstadt von Rüdesheim sehen Sie viele Sehenswürdigkeiten der Stadt wie etwa den Adlerturm, die katholische Pfarrkirche St. Jakobus auf dem Marktplatz (von außen) und den Klunkartdshof, ein monumentaler Fachwerkbau aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Die Brömserburg, die heute der Sitz des Rheingauer Weinmuseums ist, der Brömserhof, sowie die berühmte Drosselgasse, das Herz der Rüdesheimer Altstadt, sind ebenfalls Bestandteil des Rundgangs. Am Ende des Rundgangs können Sie bei einem Glühwein die Eindrücke der Stadt auf sich wirken lassen.

Stadt- und Hafenrundfahrt Rotterdam (49 € p. P.)
Entdecken Sie bei einer Panoramarundfahrt diese dynamische Hafenstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel dem Rathaus, der Erasmusbrücke (Spitzname "der Schwan") sowie dem Kubushaus. Nach ein wenig Freizeit im Zentrum genießen Sie bei einer Bootsfahrt einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von Rotterdam, vorbei an Ozeanriesen und Werften sowie dem Kreuzfahrtschiff "Rotterdam" welches seit 2008 vor der Halbinsel Katendrecht festgemacht hat und aktuell als Museums- und Hotelschiff genutzt wird.

Ausflug Den Haag und Delft (49 € p. P.)
Mit dem Bus geht es in die Hauptstadt der Provinz von Südholland. Den Haag ist außerdem der Parlaments- und Regierungssitz der Niederlande, hier hat auch der Internationale Gerichtshof seinen Sitz. Bis heute hat die Stadt offiziell nie das Stadtrecht erhalten und wird somit auch das "größte Dorf der Welt" genannt. Nach der Stadtrundfahrt geht es weiter in die Porzellanstadt Delft, welche vor allem bekannt für das "Delfter Blau"(Porzellan) ist. Bei der Besichtigung einer Porzellanmanufaktur erfahren Sie alles über die Geschichte und den Herstellungsprozess des berühmten Porzellans. Die Altstadt von Delft birgt zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die von ihrer Vergangenheit als blühende Handelsstadt im Goldenen Zeitalter zeugen. Trotz eines schweren Stadtbrandes im 16. Jahrhundert und einer verheerenden Explosion des Waffenmagazins im 17. Jahrhundert, die nur wenige Gebäude verschonte, verfügt Delft über ein gut erhaltenes, von Grachten durchzogenes historisches Stadtbild, das den typischen Charakter altholländischer Städte bewahrt hat.

Stadtbesichtung Antwerpen (39 € p. P.)
Sehen Sie bei Ihrem Ausflug unter anderem die beeindruckende, gotische Liebfrauenkathedrale (Onze-Lieve- Vrouwekathedraal) mit ihrem 123 Meter hohen Nordturm. Auch spazieren Sie am mittelalterlichen Schloss Steen vorbei. Anschließend kommen Sie zum "Grote Markt". Der Grote Markt ist ein Marktplatz in der historischen Altstadt. Der Platz ist von zahlreichen prunkvollen Zunfthäusern aus dem 16. und 17. Jahrhundert gesäumt. Hier sehen Sie auch das barocke Rathaus aus dem 16. Jahrhundert. In der Mitte des Platzes befindet sich der Brabobrunnen. Am Ende der Führung haben Sie noch Gelegenheit für einen privaten Stadtbummel, bevor Sie der Bus zurück zum Schiff bringt.

Ausflug Brügge (49 € p. P.)
Der mittelalterliche Stadtkern von Brügge zählt seit dem Jahr 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe. Die Altstadt ist von Wallanlagen, auf denen Windmühlen stehen, und Kanälen umgeben. Da Brügge nie durch Kriege oder großflächige Brände zerstört wurde, sind mittelalterliches Stadtbild und historische Gebäude sehr gut erhalten. Entdecken Sie diese malerische Stadt mit Ihren Grachten, prächtigen Stadttoren, Kirchen wie zum Beispiel die Heilig- Blut-Basilika (Aufbewahrungsort einer Ampulle mit dem Blut Christi), dem Grote Markt mit dem Brügger Belfried, dem Beginenhof, der Liebfrauenkirche mit der Brügger Madonna von Michelangelo sowie dem Rathaus.

Stadtbesichtung Dordrecht (29 € p. P.)
Die kleine Gemeinde Dordrecht liegt in der Provinz Südholland. Die Gesamtfläche liegt bei 99,47 km², davon sind mehr als ein Fünftel (20,86 km²) Wasserfläche. Dordrecht besitzt keine Grachten, aber Häfen, die im dreizehnten Jahrhundert - bedingt durch den blühenden Handel - entstanden. Dordrecht entstand durch eine Verzweigung von Flüssen. In der historischen Innenstadt stehen Häuser und Gebäude aus dem Mittelalter und der Moderne in Harmonie nebeneinander. Der Ursprung der Gebäude wie der Grote Kerk, des Rathauses und Het Hof liegt im dreizehnten und vierzehnten Jahrhundert. Entlang der Häfen erhoben sich im siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert Kaufmannshäuser und Warenlager, die auch heute noch das Stadtbild prägen. Dordrecht war damals die wichtigste Stapelstadt von Holland.

Stadt- und Grachtenrundfahrt Amsterdam (49 € p. P.)
Im Vergleich zu anderen Weltstädten ist Amsterdam recht klein, doch birgt es viele Vorteile einer Metropole - historische und prachtvolle Bauwerke und Sehenswürdigkeiten, berühmte Museen und ein ausgeprägtes Nachtleben. Die Fahrt führt Sie durch die neuen und alten Stadtviertel, zum Koninklijk Paleis (Königspalast), zum Schreierstoren (ehemaliger und einzig erhaltener Verteidigungsturm), zur hölzernen "Magere Brug" über der Amstel und zum Domplatz dem Herzen der Stadt. Anschließend sehen Sie bei einer Bootsfahrt die schönsten Grachten (ca.165) und prachtvollen Brücken (1.281 Stück davon 80 allein im Grachtengürtel).

Stadtrundgang Arnheim (25 € p. P.)
Erkunden Sie das historische Zentrum der Stadt mit der Eusebiuskerk, dem Duivelshuis (Teufelshaus), dem Sabelspoort und dem Presickhaeffs Huys. Durch die Schlacht im Zweiten Weltkrieg um die Brücke von Arnheim im September 1944 zwischen den alliierten Streitkräften und der deutschen Wehrmacht wurde die Stadt schwer beschädigt. Nach dem Krieg wurde diese wiederaufgebaut und wächst bis heute weiter. Als einzige Stadt der Niederlande besitzt Arnheim Oberleitungsbusse, was der Stadt den Beinamen "Trolleystadt" verleiht.

Stadtrundgang Nijmegen (25 € p. P.)
Der lateinische Name für die Hansestadt Nijmegen lautet "Noviomagus" und erinnert an die römische Vergangenheit der Stadt. Besonders sehenswert ist etwa die "Stevenskerk" oder Grote kerk (Große Kirche), die historische Hauptpfarrkirche der Stadt. Sie ist nach dem heiligen Erzmärtyrer Stephanus benannt. Auch der Valkhof mit der Barbarossa-Ruine (früher römische und karolingische Bauwerke an dieser Stelle) und der St.-Nikolaus-Kapelle sind einen Besuch wert. Ebenfalls gibt es noch Reste der Wallanlage: das Belvedère und der Kronenburgerturm (Kruittoren) im Kronenburgerpark.

Je nach Reise können Sie mit der Bahn, mit dem PKW oder per Flug anreisen. Gerne organisieren wir für Sie ein Bahnticket für Ihre persönliche An- und Abreise.
Für die An- und Abreise mit dem PKW zu Ihrer gebuchten Flusskreuzfahrt organisieren wir Ihnen gerne einen PKW-Stellplatz in Köln. Das Buchungsformular für den PKW-Stellplatz zu Ihrer gebuchten Flussreise erhalten Sie von uns nach der Buchung oder finden Sie hier. Für die Reservierung Ihres Stellplatzes senden Sie dieses Formular bitte ausgefüllt per Fax, Mail oder Post an uns zurück.

Einige Reisen wie die Flussreisen auf Wolga und Nil haben bereits einen Flug inkludiert. Wir sorgen dafür, dass Ihr Flug und der Transfer am Reiseziel vom Flughafen zum Schiff und wieder zurück mit Ihrer Kreuzfahrt so abgestimmt sind, dass Sie Ihr Schiff oder das Flugzeug jederzeit problemlos erreichen können.


An-/Abreise mit dem PKW - Stellplatz in Köln

Reisen Sie mit dem eigenen Auto ganz bequem an! Über unseren Partner Globus Group können wir Ihnen zwei Varianten für die Unterstellung Ihres Fahrzeuges in Köln anbieten. Je nach Vorliebe können Sie zwischen Freifläche oder Parkhaus wählen. Der Transfer vom Parkplatz zum Anleger und auch am Ende Ihrer Reise vom Anleger zurück zu Ihrem Auto ist dabei für Sie inklusive! Reservieren Sie sich Ihren gewünschten Parkplatz direkt bei der Online-Buchung oder zu einem späteren Zeitpunkt mit dem ausgefüllten Reservierungsformular.

Stellplatz-Konditionen Köln 2021:

Parkdauer Freifläche Parkhaus
2 Tage pro PKW 45 € 50 €
4 Tage pro PKW 64 € 71 €
5 Tage pro PKW 72 € 81 €
6 Tage pro PKW 81 € 91 €
7 Tage pro PKW 89 € 102 €
8 Tage pro PKW 97 € 112 €
12 Tage pro PKW 122 € 137 €
Parkmöglichkeiten für Wohnmobile bzw. PKW mit Wohnanhänger sind vorhanden und müssen separat angefragt werden.

Anreise mit der Bahn – Inklusive Transfer zum Schiff und zurück

Reisen Sie stressfrei, komfortabel und schnell innerhalb Deutschlands zum Anleger in Köln. Das Flexpreis-Ticket bietet attraktiver Konditionen für Jedermann und kann individuell genutzt werden. Bei der Anreise mit der Bahn zu den Flusskreuzfahrten von DCS-Touristik ist der Transfer vom Bahnhof zum Schiff und am Ende Ihrer Reise vom Anleger zurück bei jeder Bahnanreise inklusive!

Hin- und Rückfahrt
2. Klasse
1. Klasse
178 €
278 €
Einfache Fahrt
2. Klasse
1. Klasse
89 €
139 €
Kinder bis 14 Jahren reisen in Begleitung der Eltern oder Großeltern gratis (unter 6 Jahre ohne Sitzplatzanspruch). Eine Sitzplatzreservierung ist ab 3 Monate vor dem Reiseantritt buchbar (nur mit Zugbindung).

Gepäckservice

Reisen Sie entspannt und ohne das lästige Tragen von schweren Koffern. TEfra Gepäckservice kümmert sich um Ihr Gepäck egal ob Sie mit Auto oder Bahn anreisen. Der Gepäckdienst von TEfra holt Ihr Gepäck vor Ihrer Haustür ab und bringt es nach der Reise wieder zurück.

TEfra Travel Logistics GmbH (Telefon: 0800 – 500 23 52 or E-Mail: info@tefra-log.de).
weitere Informationen hierzu unter www.tefra-log.de

Erforderliche Reisedokumente

Flussreisen Donau, Rhein und Mosel
Bitte beachten Sie, dass deutsche Staatsbürger verpflichtet sind ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) bei der Reise mit sich zu führen. Angehörige der EU-Staaten benötigen zur Einreise in die Bundesrepublik Deutschland kein Visum. Alle übrigen Ausländer sind für Aufenthalte in Deutschland grundsätzlich visumspflichtig. Für Besucheraufenthalte bis zu 90 Tagen je Zeitraum von 180 Tagen benötigen Angehörige der Staaten kein Visum, für die die Europäische Gemeinschaft die Visumspflicht aufgehoben hat. Für weitere Informationen gibt das zuständige Konsulat Auskunft. DCS-Touristik haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertetung, wenn der Kunde DCS-Touristik mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, dass DCS-Touristik die Verzögerung zu vertreten hat. Der Kunde ist für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, insbesondere die Zahlung von Rüchtrittskosten, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu seinen Lasten, ausgenommen wenn sie durch eine schuldhafte Falsch- oder Nichtinformation von DCS-Touristik bedingt sind.

DCS Alemannia
An Bord der DCS Alemannia begleitet Sie der "Charme einer eleganten Lady", bei Ihrer Flusskreuzfahrt auf Rhein und Mosel. Einladend und freundlich ist das Ambiente auf den vier Decks der DCS Alemannia. Auf dem umlaufenden Promenadendeck befindet sich das Restaurant sowie die Panoramalounge mit Bar.

Ein Treppenlift verbindet das Oberdeck mit dem Promenadendeck. Auf dem Oberdeck befindet sich die Rezeption, der Bordshop sowie eine Leseecke mit Büchern, Brett- und Kartenspielen. Das Sonnendeck bietet ausreichend Sitzgelegenheiten und Liegestühle zum Relaxen sowie einen beheizten Pool.

Genießen Sie Ihre tolle Aussicht auf dem überdachten Achterndeck der DCS Alemannia. Das Küchenteam an Bord der DCS Alemannia verwöhnt Sie mit köstlichen Spezialitäten in gemütlicher Atmosphäre. Die Crew und die Kreuzfahrtleitung laden Sie zu verschiedenen Themenabenden sowie Musikprogrammen ein.
Ihre Kabine
Die komfortablen und wohnlichen Kabinen (12 m²) haben zwei untere Betten. Die Suiten (24 m²) sind mit zwei nebeneinanderstehenden Betten und Minibar ausgestattet. Alle Kabinen verfügen über Dusche und WC, TV, zentral gesteuerte Lüftung, Telefon und Föhn. Auf dem Oberdeck haben alle Kabinen große, kippbare Panoramafenster.

Auf dem Hauptdeck sind die zwei kleineren Fenster nicht zu öffnen. Auf Mosel- und Rheindeck können 2-Bettkabinen teilweise auf Wunsch als 3-Bettkabinen genutzt werden. Manche Kabinen verfügen über eine optionale Verbindungstür und können somit etwa als Familienkabinen benutzt werden.
Kulinarischer Genuss
Genießen Sie an Bord der DCS Alemannia eine vielfältige Küche mit köstlichen Spezialitäten in gemütlicher Atmosphäre. Die Vollpension bestehend aus einem reichhaltigen Frühstücksbuffet sowie mehrgängigen Menüs zum Mittag- und Abendessen. Dazwischen bieten wir Ihnen zusätzlich zahlreiche Mahlzeiten von früh bis spät wie zum Beispiel Kaffee oder Tee mit Kuchen am Nachmittag.

Nach der Einschiffung begrüßen wir Sie mit einem Cocktail und einer herzhaften Suppe, gefolgt von einem Willkommensdinner am Abend. Bei Ihrer Flusskreuzfahrt können Sie sich auf viele weitere kulinarische Highlights wie zum Beispiel eine Backvorführung live an Bord oder das Galadinner mit Eisparade à la DCS Alemannia freuen.
Bordleben und Unterhaltung
Die Crew und die Kreuzfahrtleitung laden Sie zu verschiedenen Themenabenden sowie Musikprogrammen wie zum Beispiel Piratenabend, Musikabende oder Quiz und vieles mehr ein. Im Restaurant und in der Lounge mit Bar und täglicher Live-Musik haben Sie durch die großen Panoramafenster einen traumhaften Ausblick. Auf dem Oberdeck befindet sich die Rezeption, der Bordshop sowie eine Leseecke mit Büchern, Brett- und Kartenspielen.

Das Rauchen ist nur in einem gekennzeichneten Bereich auf dem Sonnendeck gestattet. Die Bordsprache ist Deutsch und die Bordwährung ist Euro. Wir akzeptieren Visa- und Euro-/Mastercard sowie EC-Karten. Die Kredit- und EC-Karten können nur zur Bezahlung des Bordkartenkreditkontos verwendet werden.
Wellness, Erholung und Fitness
Gönnen Sie sich eine Auszeit und entspannen Sie am Pool auf dem Sonnendeck der DCS Alemannia. Bei schönem Wetter können Sie in den Liegestühlen die Aussicht auf die vorbeiziehende schöne Flusslandschaft genießen.

Ein großzügiger Sonnenschutz bietet Ihnen ein schattiges Plätzchen während Sie sich auf dem Sonnendeck erholen.

|
|
|
|
|