Flusskreuzfahrten von DCS-Touristik GmbHRivercruises from DCS-Touristik GmbH

+49 (0) 9236 92100

service@dcs-touristik.de

MSC Kreuzfahrten
Bord ABC

Bord ABC der MSC Hochseeschiffe



Einschiffung

  • Allgemeine Informationen
  • Die Einschiffung beginnt zu der auf Ihrem Ticket angegebenen Uhrzeit. Der Check-in endet 1,5 Stunden (in den amerikanischen Häfen zwei Stunden) vor der geplanten Ablegezeit des Schiffes. Bitte vergewissern Sie sich vor der Abreise, dass alle notwendigen persönlichen Daten für die Einschiffung auf Ihrem Ticket korrekt angegeben sind (welches Sie bei der Einschiffung vorzeigen müssen). Diese Maßnahme ist verpflichtend, um eine problemlose Einschiffung garantieren zu können.

  • Die Einschiffung umfasst folgende Schritte (in der angegebenen Reihenfolge):
    • Im Kreuzfahrtterminal:
    • 1. Bitte übergeben Sie Ihr Gepäck unserem Servicepersonal, das es zu Ihrer Kabine bringt. Bitte versehen Sie jedes Gepäckstück mit dem Gepäckanhänger, auf dem Passagiervor- und -zuname, Schiffsname, Kabinennummer, Datum und Abfahrtshafen angegeben sein müssen.
      2. Begeben Sie sich mit Ihrem Kreuzfahrtticket und allen für die Kreuzfahrt benötigten persönlichen Reisedokumenten zum Einschiffungsbereich. Alle Gäste des MSC Yacht Club haben die Möglichkeit, einen gesonderten Check-in Bereich zu benutzen. Dort werden sie von unserem Butler Team empfangen, das Ihnen mit dem Gepäck behilflich ist und Sie in den Bereich für den Priority-Check-in begleitet. Auf Wunsch packt der Butler Ihren Koffer aus.
      3. Begeben Sie sich zur Sicherheitskontrolle. Aus Sicherheitsgründen darf das Personal die Passagiere und ihr Gepäck durchsuchen. Es dürfen Gegenstände sichergestellt werden, die als Sicherheitsrisiko eingestuft werden.
      4. Danach gehen Sie zur Gangway, wo Ihr (Sicherheits-) Foto aufgenommen wird, falls Sie es nicht bereits während des Online Check-in zur Verfügung gestellt haben.
    • Einschiffung an Bord der MSC Meraviglia, MSC Bellissima, MSC Grandiosa:
    • Bringen Sie den Gepäckanhänger (wie oben beschrieben) an den Koffern an und geben Sie diese am Terminal ab. Begeben Sie sich mit Ihrem Kreuzfahrtticket und allen für die Kreuzfahrt benötigten persönlichen Reisedokumenten zum Einschiffungsbereich und zeigen Sie Ihr Einschiffungsformular (Teil des E-Tickets) oder die MSC for Me App mit diesen Daten vor. Begeben Sie sich nun zur Sicherheitskontrolle. Danach gehen Sie zur Gangway, wo Ihr (Sicherheits-) Foto aufgenommen wird, falls Sie es nicht bereits während des Online Check-Ins zur Verfügung gestellt haben.
    • Einschiffung an Bord der MSC Seaside, MSC Seaview:
    • Bringen Sie den Gepäckanhänger (wie oben beschrieben) an den Koffern an und geben Sie diese im ausgewiesenen Bereich ab. Begeben Sie sich nun zur Sicherheitskontrolle. Zeigen Sie hier Ihr Einschiffungsformular (Teil des E-Tickets) oder die MSC for Me App und alle weiteren für die Kreuzfahrt benötigten Reisedokumente mit diesen Daten vor. Sie erhalten anschließend Ihre Cruise Card und (je nachdem welche Erlebniswelt Sie gebucht haben) das entsprechende MSC for Me Armband und Ihr Sicherheitsbild wird aufgenommen. Begeben Sie sich nun an Bord. Bitte denken Sie daran innerhalb 48-Stunden nach Einschiffung Ihre Kreditkarte bzw. EC-Karte an den Registrierungs-Terminals an Bord freizuschalten oder hinterlegen Sie eine Bar-Kaution bei der Rezeption.
    • Einschiffung an Bord der MSC Splendida:
    • Bringen Sie den Gepäckanhänger (wie oben beschrieben) an den Koffern an und geben Sie diese im ausgewiesenen Bereich ab. Begeben Sie sich nun zur Sicherheitskontrolle. Zeigen Sie hier Ihr Einschiffungsformular (Teil des E-Tickets) oder die MSC for Me App und alle weiteren für die Kreuzfahrt benötigten Reisedokumente mit diesen Daten vor. Sie erhalten die Cruise Card, lassen Sie Ihr Sicherheitsfoto aufnehmen und begeben Sie sich an Bord. Bitte denken Sie daran innerhalb 48 Stunden nach Einschiffung Ihre Kreditkarte bzw. EC-Karte an den Registrierungs-Terminals an Bord freizuschalten oder hinterlegen Sie eine Bar-Kaution bei der Rezeption.
    • An Bord:
    • 5. Auf Ihrer Kabine erhalten Sie Ihre Cruise Card (=Kabinenzugang und Zahlungsmittel an Bord). Mit dieser Magnetkarte können Passagiere an Bord Ausflüge, in den Bars, der Wäscherei, beim Zimmerservice, Friseur, Beauty-Center, Duty-Free-Shop, beim Fotografen und weitere Ausgaben an Bord bezahlen. Für MSC Yacht Club Gäste dient die Cruise Card auch als Zutrittskarte für die exklusiven Bereiche.
      6. Aktivieren Sie Ihre Cruise Card für Ihre Zahlungen/Bordausgaben (s. Abschnitt "Das Zahlungssystem an Bord").
      7. Nehmen Sie an der verpflichtenden Sicherheitsübung teil.
      8. Verpassen Sie auch die Einführungsveranstaltung nicht, die Ihnen alles Wissenswerte für Ihre Kreuzfahrt präsentiert (Zeit und Ort im Bordprogramm).

Einchecken bei Fluganreise

  • Einchecken bei Fluganreise
  • Falls Sie Ihre Fluganreise über MSC Kreuzfahrten gebucht haben, begeben Sie sich bitte mindestens drei Stunden vor Abflug zum Check-in Schalter der Fluggesellschaft.>
  • MSC Lounge und MSC Terrasse
  • Am Flughafen von Genua gibt es eine gemütliche Lounge und eine Terrasse - exklusiv für MSC-Gäste. Sie befinden sich im Abflugbereich, über den Check-in-Schaltern, nahe des Restaurants / Buffets. Sie erreichen die MSC Lounge unter folgender Telefonnummer: (+39) 010 8607976.

Inklusivleistungen - Im Reisepreis enthalten

  • Kabinen & Komfort
  • Verschiedene Kabinentypen stehen zur Auswahl. Die meisten unserer Kabinen sind mit Balkonen ausgestattet. Freuen Sie sich also auf einen spektakulären Meerblick! Das Bordprogramm und TV Programm ist auch in deutscher Sprache verfügbar.
  • Gastronomie
  • Mehrgängige Menüs in den Hauptrestaurants mit Service am Platz und ein Buffet mit frisch zubereiteten Speisen, das 20 Stunden täglich zu Ihrer Verfügung steht. Die Menükarten sind selbstverständlich auf Deutsch. Natürlich steht auch ein Kabinenservice-Menü zur Verfügung.
  • Unser Service für deutschsprachige Gäste
  • Deutschsprachiges Servicepersonal, deutschsprachige Bordhostessen, deutsche Menükarten, deutsches Bordprogramm, deutsche TV Sender und Tageszeitungen, deutschsprachige Borddurchsagen, deutschsprachige Landausflüge.
  • 24-Stunden-Kabinenservice
  • Alle Passagiere können auf den Kabinenservice zurückgreifen, wenn Sie Snacks oder Getränke bestellen möchten oder Informationen und Hilfe benötigen.
  • Unterhaltung und Aktivitäten an Bord
  • An Bord haben wir den ganzen Tag über ein breit gefächertes Aktivitätenprogramm für Sie organisiert, von Gruppenspielen, Sport und Wettbewerben über Quizspiele bis zu Hobby- und Bastelkursen. Bei den Veranstaltungen ist jeder willkommen, genießen Sie also so viel oder wenig Unterhaltung, wie Sie möchten.
  • Unterhaltung für Kinder und Jugendliche
  • Dass Kinder bei MSC an vielen Terminen kostenfrei reisen, ist ja schon weithin bekannt... Wussten Sie aber, dass wir außerdem vom frühen Morgen bis zum Abend ein erstklassiges Programm mit Aktivitäten und Services für Kinder anbieten – und zwar komplett kostenfrei! Unsere Clubs bieten spezielle Aktivitäten und exklusive Bereiche für 5 verschiedene Altersgruppen. Diese wurden in Zusammenarbeit mit Chicco und LEGO® gestaltet und ausgestattet: Die Jüngsten werden dort von unserem Doremi™ erwartet. Deutschsprachige Kinderbetreuung auf vielen Reisen im Mittelmeer und Nordeuropa.
  • Sport & Wellness
  • Kostenfreier Zugang zu modern ausgestattete Fitnesscenter mit Geräten von Technogym® und persönlichen Trainern, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. An Deck bieten wir diverse Swimmingpools, eine Joggingstrecke mit Meerblick sowie Sportplätze für Tennis, Volleyball oder Basketball, Squash und Minigolf.
  • Bibliothek und Kartenspielzimmer
  • Genießen Sie ein Spielchen unter Freunden oder stöbern Sie in unserer Bordbibliothek. Wann immer Sie beim Lesen den Blick heben, verzaubert Sie der grandiose Blick über das Meer.
  • Kasino
  • Auch der Zugang zum Kasino und den Spielautomaten ist kostenlos.
  • Diskothek
  • Der Eintritt in die Diskotheken ist auf allen unseren Schiffen kostenfrei.
  • Shows/Theater
  • Unsere abendlichen Shows mit einer Bandbreite vom Musical bis zum Theaterstück können Sie kostenfrei so oft besuchen, wie Sie möchten! Bitte beachten Sie, dass Sie für Abendveranstaltungen in den Theatern der MSC Lirica, MSC Opera, MSC Sinfonia und MSC Armonia vorzeitig buchen müssen (nicht für andere Schiffe nötig). Um Karten für die Veranstaltungen zu buchen können Sie das kostenfreie Wifi-Netzwerk an Bord nutzen, die Touchscreens auf den verschiedenen Decks des Schiffes oder an der Rezeption nachfragen.

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Getränke
  • Getränke sind grundsätzlich nicht im Preis für die Kreuzfahrt enthalten. Wir bieten eine Vielzahl von Getränkepaketen, so dass für jeden das Richtige dabei ist. Eine Übersicht über unsere Getränkepakete finden Sie hier.
  • Landausflüge
  • Unsere sorgfältig ausgewählten Landausflüge und Aktivitäten sind der beste Weg, faszinierende Plätze und Sehenswürdigkeiten in der Nähe unserer Anlaufhäfen zu erleben. Ihr Reiseleiter informiert Sie an Bord über alle Details zu den Ausflügen einschließlich Preisen und Programmen. Außerdem können Sie sich hier auf der Webseite vorab informieren.
  • Massagen und andere Anwendungen im MSC Aurea Spa
  • Alle Informationen zu unseren Behandlungen finden Sie auf unserer Spa-Seite.
  • Internet-Café
  • Für die Nutzung des Internet-C@fé wird eine geringe Gebühr erhoben. Mehr Infos dazu finden Sie hier.
  • Persönliche Fitnesstrainer
  • Gegen eine geringe Gebühr erhalten Sie eine intensive Einzelbetreuung durch qualifizierte Personal Trainer.
  • Fitnesskurse
  • Spezielle Fitnessangebote wie Aerobic, Pilates und Yoga stehen gegen Gebühr zur Verfügung.
  • Shopping
  • Alle Schiffe von MSC Kreuzfahrten verfügen über erstklassige Boutiquen. Hier finden Sie alles von wichtigen Utensilien für Ihren Urlaub bis zu Duty-free-Artikeln, Designerkleidung und exklusivem Schmuck.

Das Zahlungssystem an Bord

  • Allgemeine Informationen
  • Zur Aktivierung der Cruise Card ist die Registrierung einer Kreditkarte oder EC-Karte an den Registrierungs-Terminals an Bord oder das Hinterlegen einer Bar-Kaution bei der Rezeption nach der Einschiffung erforderlich (bis spätestens 23 Uhr des Folgetages). An den Registrierungsterminals wird Ihre Karte einfach, schnell und sicher erfasst. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren PIN-Code eingeben müssen. Alternativ haben Sie die Möglichkeit eine Barhinterlegung an der Rezeption vorzunehmen. Die Cruise Card selbst ist natürlich gleich von Anfang an für Einkäufe freigeschaltet.
  • Bezahlung an Bord
  • Ihre Bordrechnung am Ende der Reise können Sie wie folgt begleichen:
    • per Kreditkarte
    • (Visa, Discover, Mastercard, Diners, JCB und American Express). Wenn Sie die Zahlung per Kreditkarte gewählt haben, wird das Gästekonto automatisch am Ende der Reise geschlossen, so dass Sie nicht extra zur Rezeption gehen müssen (die Rechnung wird zur Kontrolle am Vorabend auf Ihre Kabine geliefert). Bitte beachten Sie, dass MSC mit der Registrierung ein Deposit bei Ihrem Kreditkarteninstitut anfragt. Sollte das Deposit verbraucht sein, wird ein neuer Betrag angefordert. Bei nicht möglicher Autorisierung kann die Cruise Card nicht für weitere Ausgaben genutzt werden.
    • per EC-Karte
    • Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihre Karte für Zahlungen im Ausland freigeschaltet ist. Beträge, die der Karte belastet und nicht ausgegeben wurden, werden Ihnen am Morgen der Ausschiffung in bar an der Rezeption erstattet.
    • Barzahlung
    • Sollten Sie eine Anzahlung in bar hinterlegt haben, wird Ihnen der Restbetrag am Tag der Ausschiffung in bar an der Rezeption ausgezahlt.
  • Reisen mit Bargeld
  • Europa: Die Richtlinie EC 1889/2005 bestimmt, dass: “Jede Person, die einen Bargeldbetrag von € 10.000,- oder mehr in die EU ein- oder ausführt, die entsprechende Summe bei den Behörden des Mitgliedstaates, dessen Grenze überschritten wird, gemäß dieser Richtlinie melden muss”. Bitte erkundigen Sie sich vor Abreise bei Ihrem Reisebüro oder den zuständigen Behörden (Botschaft, Konsulat oder örtliche Behörden), ob es weitere Einschränkungen für die Mitführung von Bargeld auf Ihrer Reiseroute gibt.
  • Bordwährung
  • Für Kreuzfahrten ins Mittelmeer, nach Nordeuropa, Dubai, Abu Dhabi & Sir Bani Yas, auf die Antillen, nach Kuba sowie für MSC Grand Voyages, die von Europa auslaufen, ist die Bordwährung der Euro (€). Für Kreuzfahrten in der Karibik, Südamerika, Südafrika sowie für Grand Voyages von Südamerika, Südafrika, der Karibik und von USA & Kanada nach Europa ist die Währung der US Dollar ($).
  • Trinkgelder
  • Auf all unseren Schiffen ist es üblich, Crew-Mitgliedern in Ihrem Ermessen Trinkgelder zu geben. Wir empfehlen den üblichen Trinkgeldbetrag pro Person und Nacht von € 10,- (Mittelmeer, Nordeuropa, Vereinigte Arabische Emirate, Kuba, Antillen, MSC Grand Voyages zu diesen Zielgebieten sowie in die Karibik, nach USA & Kanada, Südafrika, Südamerika & Asien) bzw. USD 12,50 (Karibik, Südafrika, Südamerika, Asien, MSC Grand Voyages von diesen Zielgebieten nach Europa). Um eine komfortable, diskrete Abwicklung zu ermöglichen, wird die Trinkgeldempfehlung bereits auf Ihrem Bordkonto vorgemerkt. Wenn Sie es wünschen, können Sie diesen Betrag nach eigenem Belieben am Guest Service Desk streichen oder anpassen lassen.
  • Serviceentgelt für Bardienstleistungen
  • In den Bars und Lounges wird auf den Verzehr ein Servicezuschlag von 15% berechnet. Bei im Voraus gebuchten und gezahlten Getränkepaketen entfällt der Servicezuschlag in den Bars.

Gesundheit und Medizinische Betreuung

Alle Schiffe verfügen über ein gut ausgestattetes Medizinisches Zentrum, welches von einem Arzt und medizinischem Personal geleitet wird. Die Öffnungszeiten des Medizinischen Zentrums entnehmen Sie bitte dem täglichen Bordprogramm. Notdienste sind rund um die Uhr verfügbar, indem Sie die medizinische Notrufnummer anrufen. Obwohl der Vorrat an Medikamenten an Bord umfassend ist, könnte dieser eventuell Ihre persönlichen Erfordernisse nicht exakt erfüllen. Aus diesem Grund bitten wir unsere Gäste, einen Vorrat der verschriebenen Medikamente mitzubringen. Medizinische Leistungen an Bord erfolgen gegen Bezahlung. Die Kosten sind im Medizinischen Zentrum ersichtlich und werden automatisch Ihrer Cruise Card belastet. Wir empfehlen den Abschluss einer entsprechenden Reisekrankenversicherung. Bitte beachten Sie, dass die Leistungen des Schiffsarztes keine vertraglichen Leistungen von MSC sind. Der Schiffsarzt führt seine Tätigkeit selbstständig und eigenverantwortlich durch und unterliegt keinerlei Weisungen seitens MSC oder der Schiffsbesatzung. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf den entsprechendem Passus der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter Punkt 9.3 und 9.4.
Hygienehinweis: Auf einem Schiff ist das regelmäßige Waschen der Hände mit heißem Wasser und Seife besonders wichtig. Somit können viele Infektionskrankheiten vermieden werden.


Gesundheit und Medikamente / besondere Bedürfnisse

Passagiere mit Beeinträchtigungen oder eingeschränkter Mobilität verweisen wir auf die Allgemeinen Reisebedingungen von MSC Cruises S. A. Der Passagier sichert zu, dass sein gesundheitlicher Zustand eine Reise per Schiff und Flugzeug erlaubt und sein Verhalten bzw. sein Zustand in keiner Weise die Sicherheit oder Einrichtungen des Schiffes, des Flugzeugs und/oder der anderen Passagiere beeinträchtigt. Eine Beeinträchtigung verpflichtet den Passagier, bei Buchung diese Einschränkungen in dem entsprechenden Formular anzugeben bzw. ein ärztliches Attest vorzulegen. Die Reederei kann die Buchung oder Beförderung von Passagieren verweigern, die reiseuntüchtig sind oder deren Zustand eine Gefahr für sich selbst, Schiff, Flugzeug und/oder die Sicherheit der anderen Passagiere darstellt. Besondere Bedürfnisse im Hinblick auf Transport, Unterbringung und Unterstützung müssen bei der Buchung gemeldet werden und werden nach Verfügbarkeit berücksichtigt. Die Schiffe haben keine Fachärzte und keine fachärztlichen Räume bzw. Ausstattung an Bord.
Das Formular für besondere Bedürfnisse finden Sie hier.


Eingeschränkte Mobilität

Alle Kreuzfahrten sind grundsätzlich barrierefrei, jedoch gibt es nur eine eingeschränkte Zahl an barrierefreien Kabinen. In bestimmten Häfen bei Ausschiffung mit Tenderbooten kann es zu Einschränkungen oder Restriktionen kommen. Eine ausführliche Beschreibung der vorhandenen Einrichtungen auf jedem Schiff erhalten Sie von unserem Contact Center.


Spezielle Diäten / Allergien

Reisende, die unter einer Lebensmittelintoleranz und/oder -allergie leiden, werden gebeten, mit Hilfe des Formulars für spezielle Bedürfnisse, MSC Kreuzfahrten über dieselben zu unterrichten und, sobald sie an Bord sind, ihre Anforderungen nochmals an der Rezeption – Gäste-Service und/oder dem Maître d’Hôtel mitteilen. Wenn die Information vorab erfolgt, hilft Ihnen unser Bordpersonal gerne bei der Auswahl derjenigen Gerichte, die keine Lebensmittel oder Zutaten enthalten, die allergische Reaktionen auslösen könnten.
MSC Kreuzfahrten wurde von Bureau Veritas ein Zertifikat darüber verliehen, dass weltweit in den Hauptrestaurants folgender Schiffe glutenfreie Speisen angeboten werden: MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida, MSC Fantasia, MSC Magnifica, MSC Poesia, MSC Orchestra und MSC Musica. Außerdem arbeitet MSC eng mit der italienischen Zöliakie-Gesellschaft für die oben genannten Schiff, welche das Mittelmeer und Nordeuropa bereisen zusammen.
Auf den Schiffen MSC Armonia, MSC Sinfonia, MSC Opera und MSC Lirica wird den Gästen eine Auswahl an abgepackten glutenfreien Snacks, wie zum Beispiel Keksen, Croissants, Biskuitkuchen oder Muffins bereit gestellt.
Sobald die MSC Meraviglia, MSC Seaside und MSC Seaview in die Saison starten, wird das Zertifizierungsverfahren mit Bureau Veritas fortgesetzt, so dass auch auf diesen Schiffen glutenfreie Menüs geboten werden können. Das Verfahren wird erwartungsgemäß innerhalb eines Monats nach Inbetriebnahme der Schiffe abgeschlossen sein. Bitte kontrollieren Sie die Verfügbarkeit glutenfreier Menüs bei Ihrer Buchung.
Bei Anforderungen, die in diesem Abschnitt nicht speziell erwähnt werden, wenden Sie sich bitte an Ihr Reisebüro.


Sehbehinderung

MSC Preziosa, MSC Divina, MSC Splendida und MSC Fantasia verfügen über Schilder in Braille-Schrift in öffentlichen Bereichen, Fahrstühlen und am Eingang zu den Kabinen; alle Schiffe haben Deckanzeigen in den Fahrstühlen und frei zugängliche öffentliche Bereiche, Decks und Tender.
Zu ihrer eigenen Sicherheit und abhängig vom Grad der Behinderung können Reisende dazu aufgefordert werden, mit einer Pflegekraft oder einem Blindenhund zu reisen. Für weitere Informationen zu barrierefreien Landausflügen lesen Sie bitte die entsprechenden Seiten dieses Abschnitts. Bitte prüfen Sie die Richtigkeit dieser Informationen, sobald Sie an Bord gegangen sind.


Hörbehinderung

Aus Sicherheitsgründen müssen Gäste mit Hörbehinderungen in Begleitung einer Pflegekraft reisen. Passagiere mit Teilhörbehinderungen können alleine reisen, wenn sie die Einrichtung eines TDD-Systemsets in ihrer Kabine beantragen. Diese Sets gibt es in limitierter Anzahl auf allen Schiffen. Sie beinhalten ein Licht- und Vibrationsgerät, ein Texttelefon und einen analogen Wecker.
Das Theater und weitere Räume sind außerdem mit kabellosen Verstärkern und Blinkleuchten ausgestattet. Blinkleuchten befinden sich auch in den Fahrstühlen.


Dialyse

Reisende, die sich einer Peritonealdialysebehandlung unterziehen, können trotzdem ganz normal reisen, wenn sie alle Medikamente und Geräte mit sich führen, die während der Kreuzfahrt evtl. benötigt werden. Die entsprechende medizinische Behandlung kann in der medizinischen Einrichtung an Bord durchgeführt werden.
An Bord unserer Schiffe gibt es keine Dialysestation. Allerdings stellt MSC auf bestimmten Abfahrten in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter GERARD PONS VOYAGES einen Bereich für die Dialysebehandlungen zur Verfügung. Kontaktdaten unter folgendem Link: www.dialyseundkreuzfahrten.com. Weitere Informationen zu diesem Service erhalten Sie von Ihrem Reisebüro-Mitarbeiter.


Schwangere an Bord

Schwangere Frauen müssen zum Zeitpunkt der Buchung ein ärztliches Attest von einem Arzt ausstellen lassen, in dem die Schwangerschaftswoche angeführt und ihre Reisefähigkeit an Bord einer Kreuzfahrt für die Dauer und Route der Kreuzfahrt bestätigt wird. Auf alle Fälle wird MSC Kreuzfahrten Buchungen für Personen, die am Ende der Kreuzfahrt in der 24. Schwangerschaftswoche oder darüber hinaus sein werden, nicht annehmen bzw. diese nicht befördern. MSC Kreuzfahrten übernimmt keine Verantwortung, wenn es für einen Passagier aus medizinischer Sicht nicht empfehlenswert ist, die Reise anzutreten (ob die Gründe dafür nun offensichtlich sind oder nicht). Erstattungen und Entschädigungen stehen Passagieren nicht zu, wenn sie die Reise aus solchen Gründen bzw. eigener Beeinträchtigung nicht antreten können.


Kinder mit speziellen Bedürfnissen

Kinder mit speziellen Bedürfnissen haben normalen Zugang zu allen Service-Leistungen und Einrichtungen an Bord. Auch wenn unser Entertainment-Team keine Kinderbetreuung anbietet, so sind unsere Mitarbeiter doch dafür ausgebildet, Kindern ein spezielles und weitgefächertes Unterhaltungsprogramm anbieten zu können.
Alle Kinder, auch diejenigen mit speziellen Bedürfnissen, werden altersgemäß einem bestimmten Entertainment-Bereich zugeteilt. Falls nötig, können Kinder oder Jugendliche mit speziellen Bedürfnissen mit Zustimmung ihrer Eltern in eine Gruppe der unteren Altersklasse aufgenommen werden. Sie können außerdem an speziellen Aktivitäten teilnehmen, falls erforderlich auch zusammen mit ihren Eltern.


Impfungen

MSC wird Sie vorvertraglich über die notwendigen Impfungen informieren. Vor Reiseantritt wird den Passagieren empfohlen, sich bei der zuständigen Gesundheitsbehörde Informationen zu den empfohlenen Impfungen einzuholen. Bei Reisen von/nach Afrika (Fahrten über den Senegal) ist der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung erforderlich.
MSC Kreuzfahrten haftet nicht für Passagiere, die sich nicht an die Empfehlungen zur Vorbeugung gegen Infektionskrankheiten halten.


Rollstuhl Scooter

Die Rollstuhl Scooters können ausschließlich in Ihrer Kabine untergebracht werden und auch die Batterien müssen hier wieder aufgeladen werden. Es ist nicht möglich gleichzeitig den Föhn zu benutzen. Bitte beachten Sie, dass dadurch der zur Verfügung stehende Platz in Ihrer Kabine eingeschränkt wird. Aus Sicherheitsgründen dürfen Rollstühle und Rollstuhl Scooter nicht in den Korridoren aufbewahrt werden. Ihr persönlicher Scooter sollte in eine Standardkabine mit einer begrenzten Eingangstür passen (MSC Divina & MSC Armonia: 58 cm, MSC Lirica, MSC Sinfonia & MSC Opera: 68 cm, alle anderen Schiffe: 62 cm). Sollten die Abmessungen Ihres Scooters, die für Ihr ausgewähltes Schiff gemeldete Größe überschreiten, müssen Sie eine barrierefrei eingerichtete Kabine buchen oder einen kleineren Scooter mieten. Segways und andere ähnliche Fahrzeuge dürfen nicht an Bord betrieben werden. Sie werden bei der Einschiffung beschlagnahmt werden und dürfen nur im Hafen benutzt werden.


Haustiere / Blindenhunde

Tiere sind an Bord nicht erlaubt, mit Ausnahme von anerkannten Blindenführhunden. Die Mitnahme eines anerkannten Blindenführhundes muss bei Buchung angefragt werden und bedarf der Rückbestätigung durch die Reederei.


Kabinennummern

MSC Cruises S.A. behält sich das Recht vor, Ihre bestätige Kabinennummer bis zum Check-in jederzeit ohne Angabe von Gründen zu ändern.


Sicherheit - Allgemeine Informationen

Eine Kreuzfahrt ist nicht nur eine der schönsten Möglichkeiten, die Welt zu sehen, sondern auch eine der Sichersten. Alle Kreuzfahrtschiffe müssen gemäß der strengen Anforderungen des internationalen Übereinkommens zum Schutz des menschlichen Lebens auf See (SOLAS) hinaus gebaut, ausgerüstet und betrieben werden. Zu Beginn jeder Kreuzfahrt führen die Besatzungsmitglieder alle Gäste durch eine obligatorische Seenotrettungsübung (oder ein Briefing in sekundären Häfen), um sicherzustellen, dass sie im unwahrscheinlichen Fall eines Notfalls mit den Vorkehrungen vertraut sind. Während dieser Übung werden zusätzliche Sicherheitsinformationen (wie zum Beispiel das Anlegen der Rettungswesten etc.) in verschiedenen Sprachen angezeigt. Darüber hinaus führen unsere Offiziere und Besatzungen umfangreiche Schulungen durch und führen verschiedene wöchentliche und monatliche Sicherheits- und Notfallübungen durch, um auf das sehr unwahrscheinliche Ereignis eines Notfalls vorbereitet zu sein.
Unsere Flotte entspricht den Anforderungen des "Cruise Vessel Security and Safety Act" (CVSSA 2010).
Die Gäste sind durch ein umfassendes Sicherheitssystem geschützt, einschließlich des Zugangskontroll- und Screeningsystems von MSC Kreuzfahrten. Hierfür wird ein Identitätsnachweis benötigt, um mit den Cruise Cards auf eine vorab genehmigte Liste zuzugreifen. Zudem passieren alle Gepäckstücke strenge Kontrollpunkte, die Kabinen sind durch Türschlösser geschützt und individuell mit Safes ausgestattet, die öffentlichen Bereiche werden von Kameras überwacht und hochqualifizierte Schiffsschutzbeamte patrouillieren rund um die Uhr und sind ständig in Notfallbereitschaft.


Internet

  • Internetzugang via Satellit
  • Bleiben Sie mit Ihren Freunden und der Familie in Verbindung und teilen Sie unvergessliche Momente, die Sie auf Ihrer Kreuzfahrt erleben. Um von dieser Möglichkeit zu profitieren, verbinden Sie sich einfach mit der drahtlosen Internetverbindung, die fast überall an Bord (inklusive der öffentlichen Bereiche) verfügbar ist. Mit einer Auswahl an zwei verschiedenen Paketen passt sich unser Internetzugang den verschiedenen Bedürfnissen sowie der Anzahl an mobilen Endgeräten (Smartphone, Tablet, Laptop) an. Jedes dieser Pakete ist entweder pro Tag oder für die gesamte Kreuzfahrt buchbar.
  • STANDARD PAKET
  • Zugang für bis zu zwei Geräten zu sozialen Netzwerken, Chat-Apps, E-Mail und Surfen im Internet mit Standardbandbreite. Sie können Fotos posten, jedoch stehen Audio und Video nicht zur Verfügung.
  • PREMIUM PAKET
  • Zugang für bis zu 4 Geräte inklusive Audio und Video.
    Streaming, mit maximaler Bandbreite.
    Alle Pakete sind vorab buchbar.

Informationen zu den Internetpaketen finden sie hier.


Tägliches Bordprogramm

Jeden Abend erhalten Sie ein ausführliches Programm für den nächsten Tag in deutscher Sprache auf Ihrer Kabine. Es enthält vollständige Informationen zu Aktivitäten und Unterhaltung, die vom Animationspersonal vorgeführt werden. Die „Daily Specials“ werden täglich in Ihre Kabine geliefert und kündigen ganz spezielle Shopping-Angebote und Sonderangebote für den nächsten Tag an. Auf einigen Routen kann es vorkommen, dass kein deutschsprachiges Bordprogramm angeboten wird (insbesondere auf Südafrika- und Südamerika-Routen).


Stromspannung

Die Stromversorgung an Bord aller Schiffe beträgt 110/220 V in der Kabine. Alle Steckdosen entsprechen europäischem Standard Typ C. Falls Sie einen Adapter benötigen, wenden Sie sich bitte an die Rezeption. Bitte beachten Sie, dass wäremeerzeugende Geräte (wie z.B. Wasserkocher, Fläschchenwärmer, Heizdecken etc.) an Bord nicht erlaubt sind.


Wertgegenstände

Jede Kabine und Suite ist mit einem Safe ausgestattet. MSC Cruises übernimmt keine Haftung für den Verlust oder Diebstahl von Wertgegenständen, die in der Kabine, im Kabinensafe, im Gepäck oder unbeaufsichtigt aufbewahrt werden.


Liegeflächen / Sonnenliegen

Passagiere können die Sonnenliegen an Bord ohne Aufpreis nutzen. Die Liegen können im Vornherein nicht gebucht werden. Außerdem bitten wir Sie diese nicht mit persönlichen Gegenständen während einer Abwesenheit von über 30 Minuten zu blockieren. Strandtücher finden Sie in Ihrer Kabine. Bitte lassen Sie diese dort nach Ende Ihrer Reise zurück. Fehlende Handtücher können von Ihrem Bordguthaben abgezogen werden. Gegen Aufpreis können Sie das exklusive Sonnendeck nutzen. Dieser Bereich bietet entspanntes Sonnenbaden in einem separaten privaten Bereich.


Rauchervorschriften

MSC Kreuzfahrten respektiert die Wünsche und Bedürfnisse aller Gäste und bemüht sich, sowohl Raucher als auch Nichtraucher zufriedenzustellen. Gemäß globaler Standards gibt es mehr Nichtraucherzonen als Raucherzonen, aber auf allen Schiffen gibt es spezielle Bereiche, in denen geraucht werden darf.

  • Raucherbereiche
  • Rauchen ist in zahlreichen Bars und auf einer Seite im Außenbereich des Pooldecks (bitte Beschilderung beachten), auf der auch Aschenbecher verfügbar sind, gestattet. Bitte beachten Sie, dass brennende Zigaretten nicht vom Balkon und von den Decks ins Meer geworfen werden dürfen, da der Wind sie zurück an Bord wehen und so ein Feuer entfachen kann. Bitte beachten Sie, dass das Rauchen auf Schiffen, die von einem US-Hafen abfahren weiteren Einschränkungen unterliegt, z.B. ist das Rauchen im Kasino nicht gestattet.
  • Nichtraucherbereiche
  • Das Rauchen ist grundsätzlich nicht erlaubt in Bereichen, in denen Essen verzehrt wird (Restaurants und Buffets), im Medizinischen Zentrum, in den Kinderspielzonen, in Korridoren und Aufzugsfoyers, Bereichen, wo sich Gäste in Gruppen zu Sicherheitsübungen, Ausschiffungen oder Landgängen zusammenfinden, öffentlichen Toiletten oder Bars in der Nähe von Bereichen, wo Essen serviert wird. Auch auf den Kabinen und den Kabinenbalkonen ist das Rauchen aufgrund der besonderen Brandgefahr nicht gestattet. Auch das Rauchen von elektronischen Zigaretten ist nicht gestattet. Bei Zuwiderhandlung wird eine Reinigungsgebühr von € 70,- Ihrer Bordrechnung belastet.


Information zu verfügbaren Sprachen / Bordsprache

Bordsprache ist grundsätzlich englisch, viele Mitarbeiter sprechen jedoch auch zusätzliche Sprachen. Diese tragen einen entsprechenden Hinweis am Namensschild. Unsere Shows werden überwiegend sprachneutral aufgeführt. Alle Landausflüge werden garantiert in englischer Sprache durchgeführt - für die meisten Ausflüge stehen deutschsprachige Reiseleiter zur Verfügung. Dies hängt auch von der jeweiligen Verfügbarkeit und der Anzahl der deutschen Reiseteilnehmer ab und wird erst an Bord bestätigt.


Schutz der Meere

Das Umweltprinzip von MSC Kreuzfahrten basiert auf 3 Kernprinzipien: die Abfallerzeugung zu reduzieren, so viel wie möglich zu recyclen und die ordnungsgemäße Entsorgung der Abfälle zu fördern. Wir bitten unsere Gäste, keine Abfälle, Zigaretten oder Gegenstände ins Meer zu werfen und uns beim Schutz der Meere vor Umweltverschmutzung aktiv zu unterstützen.